Aktuelles

Wardenburg - Bei schönster Abendsonne wurde nach einer Festrede durch unseren 1.Vorsitzenden Frank Bökamp das Schützenfest 2019 eröffnet. Gerade diese Schützenfest stellt wieder einmal einen Meilenstein in der Geschichte des Wardenburger Schützenvereines dar. Nicht nur, dass dieses ein Bundesschützenfest ist, ganz besonders ist, dass der Spielmannszug unter Leitung von Roland Mehrens in diesem Jahr sein 100 jähriges Bestehen feiert. Hierzu gratulieren alle Schützenbrüder und Schützenschwestern ganz herzlich.


Wardenburg - In gemütlicher Atmosphäre fand wie auch in den vergangenen Jahren das "Bürgerschießen" in unserer Schießhalle statt. Mit viel Spaß konnten sich sowohl Mannschaften als auch Einzelschützen im Wettstreit messen. Es wurde in der Einzelwertung Luftgewehr sowie in der Mannschaftwertung Kleinkaliber geschossen. Neben zahlreichen "Wurstpreisen" in der Einzelwertung durften sich die Teilnehmer der Mannschaftswertung über Sachpreise freuen. 
Bereits nach der Veranstaltung wurde durch unseren Vorsitzenden festgehalten, dass dieses Schießen auch nächstes Jahr in gewohnter Runde stattfindet.
Ziel des "Bürgerschießen" ist zum einen Interesse für den Schießsport zu werben und zum anderen den Teilnehmern einen Einblick in das Vereinsgeschehen zu geben. 


Schützenfest Wardenburg

Artikel aus dem Regionalblatt "Meine Region" Ausgabe Juli 2018  (Artikel wird durch Anklicken vergrößert)


Wardenburg - Traditionsgemäß lud unsere Damenbeste Doris Eickhoff die Damenabteilung zur Damenbestenfeier ein. Diese Einladung dient dazu, die Damen des Wardenburger Schützenverein in gemütlicher Atmosphäre auf das bevorstehende Schützenfest einzustimmen. Die Damenabteilung sagt auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön. 

Wardenburg - Unser Festausschuss beginnt mit der Vorbereitung des Schützenfestes. Im Winter binden die Frauen und Männer des Festausschusses Besen aus Birkenzweigen. Hiermit wird im Sommer nach dem Schützenfest immer der Festplatz gefegt. Mit Glühwein und Bratwurst ließ man die Arbeit ausklingen. mehr...